Sprache

HomeMontageNormteile

normteileDie Aufgabe.

Fertigung von Normteilen für die Verbindungstechnik – und daraus abgeleiteten Zeichnungsteilen nach Kundenvorgabe – mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Besonderheiten.

Gabelköpfe nach DIN 71 752 und Nutmuttern mit metrischem ISO-Feingewinde nach DIN 1804 und 70 852 kommen weltweit in zahlreichen Industriezweigen zum Einsatz. Unter anderem im Anlagenbau, in der Elektroindustrie sowie im Maschinen-, Nutzfahrzeug- und Schiffsbau. Alle Katalogteile müssen dementsprechend in verschiedenen Ausführungen Größen und Werkstoffen kurzfristig verfügbar sein.Sonderausführungen und Zeichnungsteile in mittleren und kleinen Losgrößen – wie beispielsweise Nutmuttern mit Linksgewinde oder Gabelköpfe mit abweichenden Schlitzmaßen oder unterschiedlichen Gewindetypen – erfordern Flexibilität im Werkzeugbau und in der Dreherei aber auch in der Oberflächenveredelung bzw. Warmbehandlung.

Die Lösung.

Für die Herstellung der reinen Normabmessungen stehen mehrere hochproduktive Einzweckmaschinen und Anlagen zur Verfügung. Von der Norm abweichende Maße oder eine Fertigung in Sonderwerkstoffen lassen sich mittels flexiblem Vorrichtungsbau problemlos realisieren. In enger Zusammenarbeit mit Partnerunternehmen aus Galvanik und Härterei können innerhalb kürzester Zeit individuelle Wünsche nach Oberflächen- und Wärmebehandlung erfüllt werden. So gehören gehärtete, plangeschliffene Nutmuttern mit weichem Gewinde zu den "Normteile-Spezialitäten“ der Feldmann MAB.

Für weitere Informationen zu unserem Normteileprogramm rufen Sie uns einfach an (+49 (0)2051 254066) oder senden Sie einfach eine Anfragemail an info@feldmann-mab.de

Baugruppenmontage

montage klein Die Aufgabe
Fabrikation eines Absperrschiebers, mit dem der Kühlwasserkreislauf in den Zylinderköpfen von...
>> mehr